neues Hilfeleistungslöschfahrzeug

Neues Fahrzeug bei Aufbauhersteller abgeholt

Am 04.12.2018 machte sich eine kleine Delegation auf dem Weg nach Ulm in Baden-Württemberg. Noch am Anreisetag wurde das Fahrzeug inklusive Beladung auf Vollständigkeit überprüft und mit den Ausschreibungsunterlagen abgeglichen. Keine ganz leichte Aufgabe bei ca. 290 Punkten verteilt auf 36 DIN A4 Seiten und auf einem Fahrzeug mit 16 Tonnen Gesamtmasse verlastet.

 985984d6b0875dea8f2c0179d30f0ab5.jpg

Der zweite Tag wurde genutzt um eine ausführliche Unterweisung in das Fahrgestell, die Pumpe sowie die Beladung zu erhalten. Neben der theoretischen Unterweisung wurde die Heckpumpe inkl. Schaumzumischanlage auf Herz und Nieren getestet und diverse Möglichkeiten praktisch demonstriert und anschließend selbst ausprobiert. An Tag drei stand die Übergabe in Verbindung mit einem Foto auf dem Programm. Im Anschluss daran wurde uns ein kurzer aber sehr interessante Einblick in das Werk geboten. Bei einer Führung durch die Produktionsstellen erhielten wir zahlreiche Einblicke die sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben werden.

Auf diesem Weg möchten wir uns nochmals ganz herzlich bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Magirus GmbH bedanken. Ein Dank gilt weiterhin allen Beteiligten die die Fahrzeugbeschaffung ermöglicht, betreut, gefördert und finanziert haben.

interner Bereich

Dieser Bereich steht ausschließlich unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Zugriffszähler

Heute93
Gestern143
Diese Woche886
Diesen Monat3403
Gesamt252172
<Joomla Templates Free